Kinder- und Jugendgruppe

Gruppenbild 2015 Unsere Jugend Unsere Jugend Unsere Jugend

Erste Aufzeichungen von 1967 berichten über eine Jugendplattlergruppe in Traunwalchen, die der Sing- und Musikschule Traunwalchen angehörte. Die Leitung der Gruppe übernahm damals als „fachkundiger Trachtler“ Alois Edtmayer. Die Jugendplattlergruppe hatte in ihrer Gründungszeit viele Auftritte bei Heimatabenden und weiteren Veranstaltungen der Sing- und Musikschule Traunwalchen. Die Mitglieder der Gruppe gehörten dem GTEV Nussdorf an. Nicht zuletzt war das hervorragende Auftreten der jungen Trachtler und ihre große Zahl ein Grund für die Trachtenvereinsgründung in Traunwalchen.
Inhalt der Kinder- und Jugendarbeit beim GTEV Traunwalchen war und ist vor allem die Bewahrung von Brauchtum. Dazu gehört neben dem Plattln und Drahn auch die Teilnahme und kirchlichen und weltlichen Festtagen. Auch die Vorbereitung auf die Weihnachtszeit mit dem Einstudieren von „Klöpfl-Liedern“ und das Organisieren des Ferienprogrammes sind fester Bestandteil der Jugendarbeit.

Die Kinder- und Jugendgruppe besteht derzeit aus 54 Mitgliedern und wird von Sabine Ertl, Florian Walter und Hans Huber geleitet. Diese werden unterstützt zum Einen von den Probenmusikanten Fritz Röckenwagner und Roland Huber und zum Anderen von Manuela Kimmeringer, Florian Lieb und Barbara Helminger, welche zusammen mit Vereinsschneiderin Maria Weis den Jugendausschuss bilden. Die Proben der Kinder- und Jugendgruppe finden immer Freitags im Untergeschoss des Pfarrheims Traunwalchen statt. Die Probe der Kinder beginnt um 17:30 Uhr, die Jugendgruppe trifft sich dann ab 19:15 Uhr.
Es besteht auch eine Jugend-Goaßlschnalzergruppe unter der Leitung von Max Helminger.